Lotus Villa

Die Lotusvilla in Ahungalla, im Südwesten der Insel, gilt als einer der Pioniere des Ayurveda in Sri Lanka. Seit mehr als 17 Jahren bietet die unter österreichischer Leitung stehende Kurklinik ayurvedische Behandlungen auf höchstem Niveau. Ein besonderes Highlight ist die außergewöhnliche Lage am langen Sandstrand, weitab von lärmenden Hotels und Tourismusanlagen. Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 3 Stunden.

 

Die Lotus Villa verfügt über 6 Einzelzimmer und 14 Doppelzimmer, (ca. 25 m2) 3 der Zimmer haben auch Verbindungstüren zu den Nachbarzimmern, was oft für Begleitpersonen sehr angenehm ist. Jedes Zimmer besitzt ein separates Bad mit Dusche und WC.

 

Die Chefärztin, Frau Dr. Waidyawasana, besitzt umfasende Kenntnisse in 2 Fachgebieten: einerseits die Behandlung von Hämorrhoiden (worüber sie auch ein Fachbuch verfasst hat) und andererseits die Herstellung von ayurvedischer Medizin und ayurvedischen Ölen.

 

Das Lotus-Villa Ärzte-Team besteht aus zwei Gruppen: ein Team ist fest in der Lotus-Villa angestellt und übernimmt auch den Nachtdienst (das bedeutet, dass 24 Stunden zumindest ein Arzt zur Verfügung steht).
 
Das andere Team besteht aus Ärzten, die nur bei Bedarf geholt werden oder zu denen wir mit dem Patienten hinfahren. Dieses Team besteht aus "freien Mitarbeitern", also externen Ärzten. Das sind Ärzte, die sich auf bestimmte Krankheiten spezialisiert haben (ähnlich, wie es oft auch westlich geschulte Ärzte tun) und die nur bei Bedarf zur Verfügung stehen und separat honoriert werden, wie z.B. Spezialisten für:

  • Krebserkrankungen (sowohl vor als auch nach Chemotherapie)
  • Augen/Ohren/Nase/Rachen=HNO
  • Hämorrhoiden
  • Schwangerschaftsprobleme
  • Gelenke (Arthritis/Rheuma/Osteoporose/Osteoarthritis...)
  • Haut (Psoriasis/Allergien/Narben...)
  • Zirrhosen (Leberzirrhose...)
  • Psychologe / Psychologie
  • Psychische Entspannung mit Musiktherapie
  • Diabetes
  • Übergewicht/Untergewicht
  • Magen - Darm - Trakt "Reizdarm"
  • Asthma
  • Schlaganfälle
  • Herz- und Bluterkrankungen
  • ansteckende Krankheiten (vorherige Absprache erforderlich) usw.

Auf ärztliche Anordnung kommen bei besonderen Problemen Spezialmassagen zur Anwendung. Diese werden mit speziellen Ölen, Pasten, Cremes oder Kräutern vorgenommen. Die Masseure sind dafür eigens ausgebildet worden. Spezialmassagen werden praktisch täglich von den Ärzten verändert und auf die jeweilige Situation abgestimmt.

7x pro woche finden Yoga-Stunden mit  dem Yoga-Master Susantha statt. An 2 Tagen der Woche unterrichtet Mr. H.D. Peiris Tai Chi.


Susanne Paulus:

»Hochwertige Ayurvedakuren, für Problemfälle geeignet.«

Preise - AYU–P = NUR FÜR VOLLSTÄNDIG GESUNDE (Prävention)

GESUND BLEIBEN Zur Wiederaufladung der Körperenergie, zur Stärkung des Immunsystems und zur inneren Reinigung - vergleichbar mit regelmässigem Service  Keine Behandlung von Gelenksbeschwerden/Krankheiten, Menge und Intensität der Medizin abgestimmt auf Gesunde, Anzahl der Behandlungen pro Tag maximal 3-4.

Preise pro
Person in €
15 Tage/14 ÜN 22 Tage/21 ÜN
EZ DZ EZ DZ

01.08.-30.09.2017

2.282 1.950 3.423 2.925

01.10.2017-30.04.2018

2.492 2.184 3.738 3.276

5 % Frühbucherrabatte bei Buchungen bis zu 6 Monaten vor Kurbeginn

  

01.08.-31.10.2017 AYU P:  3Wochen kuren-2 Wochen bezahlen

 

 


Preise - AYU–R = FÜR NICHT GESUNDE / PATIENTEN (Rehabilitation)

GESUND WERDEN   Bei folgenden Krankheitsbildern: Hauterkrankungen, Arthritis, Asthma, Burn out Syndrom, Heuschnupfen etc.

Preise pro
Person in €
15 Tage/14 ÜN 22 Tage/21 ÜN
EZ DZ EZ DZ

01.08.- 30.09.2017

2.660 2.380 3.990 3.570

01.10. 2017- 30.04.2018

2.828 2.576 4.242 3.864

5 % Frühbucherrabatte bei Buchungen bis zu 6 Monaten vor Kurbeginn


Diese Preise gelten pro Person in der jeweiligen Zimmerkategorie und enthalten:

  • Zimmer zur Meerseite (Preisabschlag für Gartenzimmer: 3€/Nacht)
  • Flughafentransfer von und zur Lotus-Villa
  • Die ayurvedischen Behandlungen
  • Konsultationen ayurvedischer Ärzte
  • Ayurvedische Ernährung, von den Ärzten abgestimmt auf die Person und die Krankheit (Diät wird nur nach ärztlicher Empfehlung serviert)
  • Die von den Ärzten der Lotus-Villa bewilligte Menge Tee und geprüftes Wasser
  • Die auf die Person und evtl. Krankheiten abgestimmte Medizin (die Medizin wird von der Lotus Villa selbst hergestellt)
  • pro Woche: 7x Yoga in 6 Tagen, 2x Tai Chi, Meditation, 1x Kochkurs
  • Vorträge z.B. über Medizin und Besichtigung der Herstellung davon, Yoga, Behandlungen, Ernährung, Ayurveda allgemein usw.
  • (Abend-) Veranstaltungen z.B. Magier, Teufelstänzer, Lotus-Villa-Musikgruppe, Singhalesische Familie mit Hausmusik
  • W-Lan Internetverbindung
  • Reisepreis - Sicherungsschein lt. § 651 BGB

Für folgende Leistungen erfolgt eine separate Verrechnung:

  • Medizin, die nach dem Aufenthalt mitgenommen wird
  • Konsultationen von ayurvedischen Fachärzten (wie Spezialisten für Krebs, Gehirnschlag, Hautkrankheiten, Sexualbereiche, Augen, Ohren, Herz, usw.) und von westlich geschulten Ärzten (z.B. bei Zahn-oder Ohrenschmerzen, deren ayurvedische Behandlung die Aufenthaltsdauer überschreiten würde)
    (Preise pro Konsultation zwischen 30  und 80 €)
  • Zusätzliche Tests (wie Blut oder Urin)
  • Übersetzer – (Deutsch, Englisch, Russisch, Arabisch und Singhalesisch in der Lotus-Villa verfügbar), für andere Sprachen pro Besuch 25,00-30,00 €
  • Für Speisen und Getränke, die nicht in der ayurvedischen VP enthalten sind
  • Test der Zuckerwerte: pro Test 0,50€
  • Pichu = Kräuterbehandlung bei Haut/Gelenksproblemen: pro Tag € 5.00
  • Kindermädchen (für Kinder bis zu 10 Jahren): pro Tag 8,00€

Anfrageformular - Lotus Villa

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.